Ambulanz

Dem Institut ist eine Institutsambulanz angegliedert, die mit den Ambulanzen der anderen gemeinnützig organisierten psychoanalytischen und tiefenpsychologischen Institute im Raum Heidelberg/Mannheim vernetzt ist.

Sekretariat der PsIA (Psychoanalytisch Psychotherapeutische Institutsambulanzen):

Julitta Bischoff, M.A.

Terminvereinbarung:
Dienstag:    16:00 - 18:00
Donnerstag:  9:00 - 11:00

Telefon: 06221 - 7257185
E-Mail: ambulanzen‎@‎psia-heidelberg.de
Homepage: www.psia-heidelberg.de

 

In der Ambulanz des IPHD sammeln die Aus-/Weiterbildungsteilnehmer diagnostische und psychotherapeutische Erfahrungen. Dabei werden sie sowohl von den in der Ambulanz arbeitenden Psychoanalytikern in der Diagnostik und Indikationsstellung wie auch später von den Supervisoren in der Behandlungstechnik beraten und angeleitet.

Kontakt

Institut für Psychoanalyse Heidelberg der DPG (IPHD)
Bergheimer Straße 153
69115 Heidelberg
Telefon 06221.6509941
Telefax 06221.6509951
info‎@‎iphd.de

Info
Veranstaltung

Informationsabend

zur Ausbildung und Weiterbildung am IPHD:

Dienstag 19.06.2018

um 20:30 Uhr

Ort: Großer Seminarraum IPHD

Anmeldung unter: info‎@‎iphd.de


Veranstaltungen

Öffentlicher Vortrag

PD Dr. W. Hegener

am Freitag, den 2.2.2018 um 20:30 Uhr mit dem Thema: "Von der Lust ohne Ende und dem Ende der Lust. Zur Aktualität von Freuds "Jenseits des Lustprinzips" heute.“