Weiterbildung Ärzte

Das IPHD bietet Ärzten in Facharztweiterbildung bzw. Fachärzten folgende Weiterbildungen und Studiengänge an:

Die Weiterbildungen sind teil-konsekutiv und erfolgen als Teilzeit-Weiterbildungen.

Ärztlicher Weiterbildungsleiter: Dr. med. Thomas Reitter, Poststr. 10, 69115 Heidelberg, tel. 06221-164844 mail: thomasreitter@online.de


A) Ausbildung nach der Ausbildungsordnung der DPG/IPV:
Diese Ausbildung erfolgt nur in Kombination mit B) und ermöglicht die Mitgliedschaft in der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPV)
>> Weiterbildungsordnung DPG/IPV

B) Psychoanalytische Ausbildung nach der Ausbildungsordnung der DPG:
Diese Ausbildung ermöglicht:

  • den Erwerb der Mitgliedschaft in der DPG
    >> Weiterbildungsordnung der DPG für Ärzte
  • den Erwerb der Mitgliedschaft in der Arbeitsgemeinschaft der DPG Heidelberg-Mannheim und im IPHD
  • den Erwerb der Mitgliedschaft in der DGPT
    >> Weiterbildungsordnung der DGPT
  • den Erwerb der Voraussetzungen zur Prüfung zur
    Zusatzbezeichnung „Psychoanalyse“
    >> Ärztliche Weiterbildungsordnung
  • Ärzte in Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder zum Facharzt für Psychotherapeutische Medizin können nach vorheriger Absprache Teile der im IPHD angebotenen Seminare anerkannt bekommen. Bitte nutzen sie die Möglichkeiten zur persönlichen Beratung.

Ein Wechsel von B nach A ist auf Antrag möglich.

Über die Studieninhalte können sie sich in den folgenden PDF-Dokumenten informieren

Kontakt

Institut für Psychoanalyse Heidelberg der DPG (IPHD)
Bergheimer Straße 153
69115 Heidelberg
Telefon 06221.6509941
Telefax 06221.6509951
info‎@‎iphd.de

Info
Veranstaltung

Informationsabend

Am 07.11.2018 um 20:00 Uhr
im Seminarraum 1

Anmeldung unter: info‎@‎iphd.de

Einladung der DPG

7. Psychoanalytische Herbstakademie

3. - 6. Oktober 2018 in Heidelberg Romanisches Seminar der Universität Heidelberg, Seminarstraße 3

>> Mehr Informationen